Die Wahl der Methoden




Fast täglich stellt das Leben uns vor neue Herausforderungen.


Manchmal kommen wir einfach nicht weiter oder haben das Gefühl auf der Stelle zu treten. 

 

Manchmal müssen wir umkehren, unsere Strategie oder gar die Richtung ändern um weiter zu kommen. Das kostet Zeit, aber Veränderungen brauchen auch Zeit.

 

Eine Zen-Weisheit sagt:
"Wenn Du in Eile bist, mache einen Umweg",

was auch zur Erfahrung passt: "der kürzeste Weg ist nicht immer der schnellste."

 

Beim Coaching / in der Beratung ist es ähnlich. Schnelle und allgemein gültige Lösungen gibt es eher nicht. Die Arbeitsmethode muss zum Menschen und seinem Anliegen passen.

 

Die Wahl der richtigen Methode ist entscheidend für die Qualität und den Erfolg und die Nachhaltigkeit unseres Arbeitsergebnisses und des Fortschritts ... Ihres Fortschritts!

 

Unsere Beratung ist in weiten Teilen systemisch. D.h. wir beschäftigen uns nicht nur mit Ihnen als Individuum, sondern betrachten mit Ihnen gemeinsam auch Ihr Umfeld, mit dem Sie interagieren. Wir stehen außerhalb Ihres Systems, bleiben neutral und das ist wichtig für Sie und für unser Ergebnis ... für Ihr Ergebnis!

 

Unser erlerntes und in der Beratung bewährtes Repertoire an Arbeitsmethoden kann auch Ihnen in Ihrer Situation helfen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und klarer den Weg zu erkennen, den Sie gehen sollten.

 

Wir bilden uns regelmäßig weiter, nutzen Supervisionen und beteiligen uns an Peer Groups, nicht zuletzt, weil die S c h w a r m i n t e l l i g e n z  im kollegialen Kreis immer höher ist als die eines einzelnen Coaches.



Delta-Fokus GbR

Psychologische Beratung

Personal Coaching, Business Coaching

 

Chris Kefalas, Karin Schilling-Kefalas